Newslette Globales Lernen RLP 3-2022

 

Liebe Kolleg*innen und Akteur*innen des Globalen Lernens,

ja, es es gibt eine Alternative gegen Hass und Gleichgültigkeit, das Potential dafür liegt in jeder und jedem von uns. Es heisst: Friedenskraft!

Es braucht weiterhin unser Engagement für Frieden, Solidarität und (Klima-, Geschlechter-) Gerechtigkeit. Auch wenn es momentan schwierig ist, möchte dieser Newsletter Ihnen einige gelungene Beispiele, Materialien und Veranstaltungshinweise geben.

Bleiben Sie Ihrer Vision treu!

Mit besten Grüßen
Ihre Promotorin für Globales Lernen Miriam Staufenbiel

 

Aktuelles aus Land, Bund und der Welt

Fachforum Globales Lernen am 2.11.22. „Wir wollen mitreden! Was junge Menschen erwarten und wie sie sich für Zukunftsfragen engagieren“

Ein spannendes Programm erwartet Sie u.a. politische Poesie, ein Reapair-Café, Faire Jugendhäuser und Peace4future. Kommen Sie mit Ihren jungen Menschen, um eine zukunftsfähige und partizipative Bildung zu gestalten. ELAN und das Ministerium für Bildung RLP lädt Sie herzlich ein, das Fachforum Globales Lernen am 2.11. als Plattform für den Austausch zwischen Lehrkräften, außerschulischen Akteur*innen und jungen Menschen zu nutzen. Dieses Jahr findet das Fachforum im Raum Kaiserslautern statt.

Hier erfahren Sieh mehr

 

Kompaktreihe im November Bildungslandschaften für gute Zukunft

Im November werden in einer online Kompaktreihe in drei Modulen Informationen, Good Practice-Beispiele, Peer-Learning-Austausch und Überblick zu Strukturen und Programmen regionaler, lokaler und kommunaler Bildungslandschaften mit Fokus auf Hessen, RLP und dem Saarland und besonderem Blick auf Herausforderungen nachhaltiger Entwicklung angeboten.

Hier können Sie sich anmelden

 

ACT! Eine-Welt-Schulpreises 2022: Wir retten den Regenwald! verleiht Preise in Höhe von 10.000€

Aufgrund der Dringlichkeit des Klimawandels und seiner Folgen ist das Wettbewerbsthema dieses Jahr: Wir retten den Regenwald! Es gibt Preisgelder in Höhe von 10.000€ für ein nachhaltiges Engagement und kreative Projekte in und mit Schulen zu gewinnen! ELAN und das Ministerium für Bildung zeichnen den Preis gemeinsam mit Benni Overs Projekt „Rettet den Regenwald“ und dem Wiedtal-Gymnasium (Neustadt/Wied) aus. Bewerbungen von allen Jahrgängen und Schularten sind möglich vom 1.9. bis 2.12.2022. Für jede eingehende Bewerbung werden 10 Bäume in Indonesien gepflanzt.

Hier können Sie sich anmelden

 

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit, 20.-26.9.2022

Vom 20. bis zum 26.9.2022 ruft der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) zum zehnten Mal zu den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit auf. Ab sofort können Aktionen eingetragen werden. In diesem Jahr finden die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit erstmals unter dem Dach des Gemeinschaftswerk Nachhaltigkeit statt. Das Gemeinschaftswerk ist ein bundesweites Plattformprojekt, das der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) auf Initiative von Bund und Ländern aufbaut.

Hier erfahren Sie mehr

 

Veranstaltungshinweise

Fortbildung Globales Lernen in Aktion. Eine Fortbildung von ELAN, ANU und Lokale Agenda Trier für Bildungsakteur*innen, die Methoden rund um den Wald und seine globale Bedeutung sowie Globales Lernen am Beispiel Bienen kennenlernen möchten. Fortbildung am 15.9 in Trier und am 23.9 in Worms. Hier geht es zur Anmeldung.

Mitmach-Konferenz zur Transformativen Bildung in der Südpfalz. Gemeinsam für einen Bildungswandel in der Südpfalz, am 24.9. von 9:30 – 16:30 Uhr in Schindhartd mit Workshops, Impulsen und Projektschmieden. Sehr zu empfehlen. Flyer hier.

Fortbildung Globales Lernen und Fairer Handel als Themen im Unterricht. Am 20.9. von 9:00 – 16:00 Uhr in Ingelheim, gemeinsam mit Fairtrade e.V. und dem Kochbus der Landesinitiative RLP. Hier geht es zur Anmeldung.

Fortbildung Steter Tropfen – Nicht für Alle! Globales Lernen in der Schule zum Thema Wasser. Am 22.9 online von 15:00 – 16:30 Uhr, gemeinsam von ELAN in Kooperation mit dem Pädagogischen Landesinstitut RLP und der German Toilet Organization (GTO). Hier geht es zur Anmeldung.

Interkulturelle Woche in Mainz vom 9. bis 18. September 2022 mit vielen interessanten Programmpunkten. Weitere Informationen hier.

N-Lab Frieden und Ernährungssicherheit am 28.9 online von 10:00 – 13:00 Uhr. Weitere Informationen hier.

Feministische Entwicklungspolitik: Mehr Geschlechtergerechtigkeit für eine nachhaltige Entwicklung am 8.11 von 16:00 bis 20:00 Uhr in Mainz. Mit Svenja Schulze, Malu Dreyer und weiteren interessanten Gästen. Informationen hier.

Speakers-Tour der Rosa-Lux-Stiftung: Foulspiel mit System. Was wir von der umstrittenen WM in Katar lernen können. Am 24.9. ab 18 Uhr in Frankfurt mit interessanten Speakern und Gästen. Informationen hier.

AG außerschulische-schulische Kooperationen von Akteur*innen des Globalen Lernens /BNE. Die AG trifft sich online am 21.9 und 30.11 von 15 Uhr bis 16:30 Uhr. Eingeladen sind Bildungsakteur*innen, Lehrkräfte, Eltern, junge Menschen und Entscheidungsträger*innen. Bei Interesse und Anmeldung über bildung@elan-rlp.de

 

Neue Publikationen und Materialien

Sicherheit neu denken. Dreimoduliges Bildungsmaterial für Schulen, speziell für den Demokratietag. Das Material kann frei heruntergeladen werden inkl. Quiz und Friedens-Mosaiksteinen. Informationen hier.

Konzeptkiste „Global Justice Now!“ Der Weltladen Dachverband verleiht die Bildungskiste zum partizipativen Einsatz von 5 Modulen, vom Welthandelspiel bis zum Konsumkritischen Stadtrundgang. Informationen hier.

Broschüre Zukunftsfähige Bildungslandschaften in Rheinland-Pfalz gestalten mit Impulsen für die Gestaltung von nachhaltigen Bildungslandschaften von ELAN e.V. Download hier.

Beratungskompass Rheinland-Pfalz. Eine Maßnahme des Landesaktionsplans gegen Rassismus und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit ist online. Überblick zu Anlaufstellen, bei denen Menschen Unterstützung und Rat bekommen können, bei Ausgrenzung, Diskriminierung oder Angriffen. Beratungskompass hier.

Die EiS-App ist ein Wörterbuch für die Hosentasche, mit dem man Gebärden für die Unterstützte Kommunikation lernen kann. Begriffe werden durch vier Elemente erklärt: Symbol, Wort, Audio und Gebärdenvideo. So kann sich jede*r verständlich machen, egal ob sie/er lesen, schreiben, sehen, hören oder sprechen kann. Zur EiS-App.

Arbeitsheft „ÜberLebenLernen BILDUNG – Bewegen und Beteiligen“. Hintergründe und Informationen aus der globalen Bildungsarbeit sowie Anregungen und Inspirationen für die praktische Arbeit vor Ort. Bestellung hier.

EINE WELT-Album Vol. 4 zum Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“ ist ab sofort kostenfrei hier erhältlich.

Bildungspaket Tropischer Regenwald. Ein zu empfehlendes Unterrichtsmaterial für die Klassen 3 bis 6, erstellt von Benni Overs Projekt „Rettet den Regenwald“ und dem Wiedtal-Gymnasium (Neustadt/Wied). Mehr in diesem Video.

 

Ausschreibungen

Anstellungsträger im Promotor*innen-Programm gesucht. ELAN sucht im Rahmen des Eine Welt-Promotor*innen-Programms (4. Zyklus) einen Anstellungsträger für den Arbeitsbereich Partnerschaften bilden. Bewerbung möglich bis zum 18.9.22. Informationen hier.

Sachbearbeiter:in für Kinderhilfsorganisation und Schulkampagne. Das Human Help Network e.V. bietet eine unbefristete Stelle in Mainz. Informationen hier.

Bildungsreferent*in für eine Schul-AG in Darmstadt gesucht. Masifunde e.V. sucht für das kommende Schuljahr eine Bildungsreferent*in für Darmstadt. Zeitnahe Interessensbekundung erwünscht. Stellenausschreibung (Beispiel Berlin) hier.

Diplom-Sozialpädagog:in (FH) / BA/MA Soziale Arbeit als Jugendpfleger*in im Haus Wasserburg gesucht. Ab dem 1.10.22 in der offenen Jugendarbeit in der Verbandsgemeinde Vallendar. Stellenausschreibung hier.