Bündnis „Demokratie gewinnt“

Demokratie lernen, leben und gestalten in Rheinland-Pfalz

Rund 40 Organisationen aus Rheinland-Pfalz engagieren sich im Bündnis „Demokratie gewinnt!“ dafür, junge Menschen frühzeitig an Demokratie, Beteiligung und freiwilliges Engagement heranzuführen. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer will das Bündnis dazu beitragen, die Lern- und Lebensorte von Kindern und Jugendlichen demokratisch und partizipativ zu gestalten, damit sie von klein auf demokratische Haltungen und Kompetenzen erwerben können.

Gründung des Bündnisses „Demokratie gewinnt“

beim 12. Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz am 08. November 2017 in Mainz

Im Rahmen des 12. Demokratie-Tags Rheinland-Pfalz wurde das „Demokratie gewinnt!“ auf Initiative der Ministerpräsidentin Malu Dreyer festlich gegründet. „Gemeinsames Bestreben der Partnerinnen und Partner ist es, junge Menschen frühzeitig an Demokratie, Beteiligung und freiwilliges Engagement heranzuführen. Das Bündnis will dazu beitragen, die Lern- und Lebensorte von Kindern und Jugendlichen demokratisch und partizipativ zu gestalten, damit sie von klein auf demokratische Haltungen und Kompetenzen erwerben können“, sagte die Ministerpräsidentin. Dabei baue man ein Netzwerk auf, das durch den Demokratietag in den letzten zwölf Jahren schrittweise gewachsen sei. Das neue Bündnis überführe dieses Netzwerk in einen stabilen und verlässlichen Rahmen. Zu den 30 Unterzeichnerinnen und Unterzeichnern gehörten als Partner neben mehreren Ministerien, dem Landtag, der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik, der Bertelsmann-Stiftung und dem Landesjugendring beispielsweise auch das ZDF, der SWR sowie RPR1./bigFM.

An der Bündnisgründung nahmen unter anderem teil:

  • Ministerpräsidentin Malu Dreyer
  • Landtagspräsident Hendrik Hering
  • Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig
  • Jugendministerin Anne Spiegel,

Fotos: © Staatskanzlei Rheinland-Pfalz / Kristina Schäfer

  • Hans Berkessel (DeGeDe e.V.),
  • Volker Steinberg (Landesjugendring RLP)
  • Brigitte Mohn (Bertelsmann-Stiftung)
  • viele weitere Partner aus Medien, Zivilgesellschaft und Staat.

Neuigkeiten aus dem Bündnis

Jugend-Engagement-Wettbewerb RLP 2019/2020

Sich einmischen – was bewegen Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat zum sechsten Mal den Jugend-Engagement-Wettbewerb „Sich einmischen – was bewegen“ ausgeschrieben. „Wir wollen es Jugendlichen und jungen Erwachsenen...

Weiterlesen
Loading